Dienstag, 4. Juni 2013

Sommermama Sew Along

Ich mache mit beim Sommermama Sew Along von Annamiarl.

Ich habe 2 tolle Schnitte gefunden, bin mir aber nicht sicher welches Kleid ich nähen soll.

Anlass ist eine Hochzeit am See, das Kleid soll aber auch noch alltagstauglich sein. Stoff für beide Modelle ist bestellt. Reißverschlüsse und was sonst noch so benötigt wird, besorge ich dann kurzfristig vor Ort.

Ich habe vor, ein Probemodell zu nähen, um den Sitz zu überprüfen, denn der Orininalstoff ist mir zu teuer, als das was schief gehen dürfte. Das wäre das erste Mal, dass ich ein Probe-Modell nähe. Aber gerade bei Kleidern ist das bei mir so eine Sache - obenrum habe ich Größe 40 - untenrum eher 44, also werde ich sehr wahrscheinlich anpassen müssen.

Modell 1:




 dazu habe ich mir den Stoff von Hamburger Liebe Bulbs in blau/orange ausgesucht

Modell 2:


ich würde die Variante 1 ohne Ärmel oder mit kurzen Ärmeln nähen (kürzer als auf dem Bild) - dafür habe ich mir einen Stoff von Stenzo in rot/pink ausgesucht.

Was meint ihr, ist hier die bessere Wahl?


Kommentare:

  1. für eine Hochzeit am See würde ich das erste Modell wählen, das ist so schön sommerlich-leicht. Die Stoffe gefallen mir beide sehr gut!
    LG Nici

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich fände die zweite Version schöner. Die einseitige Raffung finde ich ein bisschen pfiffiger, sieht man nicht so oft und vielleicht ohne Ärmel:) Wenn es dann doch kühler ist - es gibt bestimmt noch einen Schnitt für einen schönen kurzen Bolero...

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt auch die 2. Version. :-) An dem ersten stört mich das Dreieck. Da guck man unwillkürlich hin und verliert den Blick für das Kleid im Gesamten. (Meine Meinung natürlich!) Ohne dieses "Loch" finde ich es gelungen. Die Passe und die Falten sind spannend und irgendwie "süß" ... Bin gespannt auf deine Entscheidung...
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Du hast dir zwei tolle Stoffe ausgesucht! Ich würde zu Schnitt 2 tendieren (aus welcher Zeitschrift ist der??? Simplicity? Muss ich haben!). Ich fände aber beide Schnitte zu raffiniert für gemusterte Stoffe. :o(
    Vielleicht einfarbig und dann irgendwas mit Bändern oder Knöpfen betonen?
    Hast du schon nach Simplicity genäht? Ich finde, die Schnitte fallen recht groß aus. Eines meiner beim Sew-Along
    vorgestellten Kleider ist ein Simplicity Kleid. Ich muss es komplett auftrennen und neu nähen, weil es viel zu groß ist.
    Bin gespannt auf deine Entscheidung, viel Spaß beim Nähen!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Eindeutig Schnitt 1, Schnitt 2 find ich irgendwie nicht so sommerlich.
    Bin mal auf das Ergebnis gespannt, viel Spaß beim Nähen
    Grüße Kaddaa

    AntwortenLöschen