Donnerstag, 28. März 2013

Renovierung

Hier hab ich mal die Renovierung des Zimmers unserer Tochter festgehalten. Wir haben das in sage und schreibe einer Woche geschafft.
Ich habe jeden Tag mind. 8 Stunden in diesem Zimmer verbracht, Tapeten abgelöst (ich glaube das war die undankbarste Arbeit), Teppich rausgerissen, mit meinem Schwager tapeziert und gestrichen, Laminat hat mein Mann mit seinem Vater verlegt, Leisten angebracht, Schrank aufgebaut.

Nun fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, wie Bilder, und der Tisch kommt noch raus,  aber im Großen und Ganzen ist es fertig. Wahnsinn. Hier sah es aucs, das reinste Chaos. Der Flur war zugestellt, das Zimmer der Großen konnte man nicht mehr betreten (gut das sie in der Woche bei Oma war). Das Zimmer für den Neuankömmling ist auch fertig, aber da wurde auch nicht viel verändert.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen