Dienstag, 19. Februar 2013

Partnerlook

Am Wochenende habe ich einen Rock für mich genäht (nach einem Schnitt aus einer Ottobre) und aus dem Rest des Stoffes habe ich ein Top fürs große Töchterchen nach dem Schnitt Jolanda genäht.

Da mir das Top in grau aber zu trist geworden wäre, habe ich ein neonpinkes Schrägband verwendet. Die Kombination grau/pink mag ich sowieso sehr gern. Ein echtes Sommerteil ist es geworden (es kann natürlich auch über ein Langarmshirt getragen werden).



Nun könnte es aber wirklich mal ein bisschen wärmer werden um die vielen neuen Teile ausführen zu können.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen